Parodontologie

Eine Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Sie gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Verursacht wird die Parodontitis durch Bakterien und die Entzündungsreaktion unseres Körpers. Durch eine chronische Entzündung wird der Kieferknochen zerstört, wodurch es bei fortgeschrittener Erkrankung auch zum Zahnverlust kommen kann.

Die Behandlung einer Parodontitis ist heutzutage dank modernster innovativer Technik schmerzfrei und auch zeitsparend möglich. Um einen langfristigen Behandlungserfolg für Sie zu sichern, sind neben einer guten häuslichen Zahnpflege die professionelle Zahnreinigung (PZR) und eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Zahnfleischtaschen Vorraussetzung. Wir unterstützen Sie dabei gern und bieten Ihnen einen kostenlosen Recallservice an, um Sie regelmäßig an Ihre Kontrolltermine zu erinnern.